Angebote zu "Prien" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Herrliches Rosenheimer Land
18,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine der schönsten deutschen Urlaubslandschaften stellt dieser Band in Bild und Text vor: das Land zwischen Chiemsee und Wendelstein, mit den Städten Rosenheim, Bad Aibling, Wasserburg und Prien. Klaus Jörg Schönmetzler, der Kulturreferent des Landkreises Rosenheim und ein intimer Kenner der Landschaft, Kultur und Menschen seiner Heimat, hat zusammen mit seiner Frau Christine den Text verfasst. Sie berichten informativ und lebendig von berühmten und versteckten Kostbarkeiten des Rosenheimer Landes. Mit Klaus G. Förg und Kurt Schubert haben zwei international renommierte Fotografen die sehenswerte, stimmungsvolle Bebilderung beigesteuert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
PublicPress RWK 1537 Simsee - Rosenheim, Prien ...
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Detaillierte Radwanderkarte mit zahlreichen Infos zu Touren, Kultur und Freizeit

Anbieter: Bergzeit
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Amtliche Topographische Karte Bayern Bad Endorf
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer es genau wissen will greift zur Landkarte ATK25. Diese detailreiche Kartenserie im Maßstab 1:25000 bildet das komplette Verkehrsnetz ab und ist bestens als Wanderkarte und Radwanderkarte geeignet.237 Einzelblätter stellen Bayern flächendeckend dar. Ein Kartenblatt umfasst ca. 21 km x 22 km.Was bietet die ATK25?• individuelle Gestaltung der Freizeit als Wanderkarte oder Radkarte• farbige Hervorhebung aller ausgeschilderten Wanderwege und Radwege• sichere Orientierung beim Wandern und Radeln auch abseits der markierten Routen• umfangreiche Hinweise auf Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten• anschauliche Wiedergabe der GeländeformenDas Kartenblatt enthält u.a. folgende Orte: Rosenheim, Stephanskirchen, Prien a.Chiemsee, Halfing, Bernau a.Chiemsee, Riedering

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Amtliche Topographische Karte Bayern Bad Endorf
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer es genau wissen will greift zur Landkarte ATK25. Diese detailreiche Kartenserie im Maßstab 1:25000 bildet das komplette Verkehrsnetz ab und ist bestens als Wanderkarte und Radwanderkarte geeignet.237 Einzelblätter stellen Bayern flächendeckend dar. Ein Kartenblatt umfasst ca. 21 km x 22 km.Was bietet die ATK25?• individuelle Gestaltung der Freizeit als Wanderkarte oder Radkarte• farbige Hervorhebung aller ausgeschilderten Wanderwege und Radwege• sichere Orientierung beim Wandern und Radeln auch abseits der markierten Routen• umfangreiche Hinweise auf Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten• anschauliche Wiedergabe der GeländeformenDas Kartenblatt enthält u.a. folgende Orte: Rosenheim, Stephanskirchen, Prien a.Chiemsee, Halfing, Bernau a.Chiemsee, Riedering

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adam Hefter
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Hefter ( 6. Dezember 1871 in Stetten bei Prien am Chiemsee, 9. Januar 1970 ebenda) war Bischof von Gurk. Adam Hefter wurde in Bayern als Sohn eines Landwirtes geboren. Er besuchte das Gymnasium in Rosenheim und im Benediktinerkonvikt St. Peter in Salzburg. 1890 trat er in das Priesterseminar in Klagenfurt ein, am 22. Juli 1894 wurde er durch Bischof Josef Kahn zum Priester geweiht. Hefter wirkte zunächst als Seelsorger in St. Leonhard im Lavanttal und in Kellerberg (Gemeinde Weißenstein). 1896 schickte ihn Bischof Kahn zum Studium der altklassischen Sprachen nach Innsbruck. Hefter legte die Lehramtsprüfung ab und erwarb 1901 das Doktorat der Philosophie. Seine Lehrtätigkeit in St. Paul im Lavanttal musste der junge Professor aufgrund eines Nervenzusammenbruchs bald aufgeben. Eine Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt brachte seine vollkommene Wiederherstellung. Nach einem Jahr kam er an das Landesgymnasium nach Klosterneuburg. Hier lernte er Friedrich Gustav Piffl, den späteren Erzbischof von Wien, kennen und war auch politisch für Karl Lueger tätig. 1914 wurde er schließlich an das Gymnasium in Mödling berufen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adam Hefter
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Hefter ( 6. Dezember 1871 in Stetten bei Prien am Chiemsee, 9. Januar 1970 ebenda) war Bischof von Gurk. Adam Hefter wurde in Bayern als Sohn eines Landwirtes geboren. Er besuchte das Gymnasium in Rosenheim und im Benediktinerkonvikt St. Peter in Salzburg. 1890 trat er in das Priesterseminar in Klagenfurt ein, am 22. Juli 1894 wurde er durch Bischof Josef Kahn zum Priester geweiht. Hefter wirkte zunächst als Seelsorger in St. Leonhard im Lavanttal und in Kellerberg (Gemeinde Weißenstein). 1896 schickte ihn Bischof Kahn zum Studium der altklassischen Sprachen nach Innsbruck. Hefter legte die Lehramtsprüfung ab und erwarb 1901 das Doktorat der Philosophie. Seine Lehrtätigkeit in St. Paul im Lavanttal musste der junge Professor aufgrund eines Nervenzusammenbruchs bald aufgeben. Eine Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt brachte seine vollkommene Wiederherstellung. Nach einem Jahr kam er an das Landesgymnasium nach Klosterneuburg. Hier lernte er Friedrich Gustav Piffl, den späteren Erzbischof von Wien, kennen und war auch politisch für Karl Lueger tätig. 1914 wurde er schließlich an das Gymnasium in Mödling berufen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
PublicPress Wander- und Radkarte Simssee, Rosen...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eingebettet in eine sanfte, einzigartige Hügellandschaft, liegt der Simssee idyllisch zwischen Voralpen und "Bayerischem Meer", dem Chiemsee, vor den Toren der Kreisstadt Rosenheim. Der ruhige, relativ unbekannte See ist Biotop, Kulturlandschaft und Freizeitmagnet in einem. Die Region ist ein echtes Paradies für Wanderer und Radfahrer mit Wegen für alle Ansprüche: Im Norden eben für Genusswanderer und -Radfahrer, im Süden locken die Berge die Alpinisten und dazwischen laden malerische kleinere und größere Orte zur Rast ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
PublicPress Wander- und Radkarte Simssee, Rosen...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eingebettet in eine sanfte, einzigartige Hügellandschaft, liegt der Simssee idyllisch zwischen Voralpen und "Bayerischem Meer", dem Chiemsee, vor den Toren der Kreisstadt Rosenheim. Der ruhige, relativ unbekannte See ist Biotop, Kulturlandschaft und Freizeitmagnet in einem. Die Region ist ein echtes Paradies für Wanderer und Radfahrer mit Wegen für alle Ansprüche: Im Norden eben für Genusswanderer und -Radfahrer, im Süden locken die Berge die Alpinisten und dazwischen laden malerische kleinere und größere Orte zur Rast ein.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Chiemsee
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Bayerische Meer" wird der Chiemsee oft genannt. Wer mit Muße einen Sonnenuntergang an einem der vielen einsamen Uferabschnitte des Chiemsees genießt, entwickelt tatsächlich leicht das Gefühl, am Meer zu sitzen. Denn bis auf das Salz im Wasser fehlt hier praktisch nichts von dem, was man gemeinhin mit mediterranem Flair verbindet. Und angesichts der Alpenkulisse kommen auch Wander- und Bergfreunde ins Träumen.Beim Träumen muss es nicht bleiben: Der Rother Wanderführer Chiemsee beschreibt Wege und Steige auf die markantesten Gipfel der Chiemgauer Alpen - darunter Heuberg, Kampenwand, Sonntagshorn und Hochstaufen. Darüber hinaus werden auch Genusswanderungen auf gemütliche Almen sowie erlebnisreiche Wege an den vielen Gewässern im malerischen Alpenvorland zwischen Rosenheim und Salzburg vorgestellt - Chiemsee, Simssee, Tachinger und Waginger See sind nur die bekanntesten davon.Der Autor Gerhard Hirtlreiter lebt in der Region und kennt sie wie "seine Westentasche". Er hat Wege für jeden Geschmack und jede Gelegenheit ausgewählt und zu reizvollen Runden zusammengestellt - rassige Bergtouren ebenso wie genussvolle Seeuferpromenaden und Flusswanderungen an Prien, Alz und Traun. Auch eine mehrtägige Hüttentrekking-Tour quer durch die Chiemgauer Alpen wird ausführlich beschrieben.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten. So sind alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsskala erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Fotos wecken die Wanderlust.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot