Angebote zu "Praxis" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Münchner Skitourenberge
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Skitouren, die ein traumhaftes Wintererlebnis versprechen - der Band "Münchner Skitourenberge" hat sie alle versammelt. Aus den schier unbegrenzten Möglichkeiten, die die Berge südlich von München bieten, hat der begeisterte Alpinist und Autor Markus Stadler die empfehlenswertesten Touren für jede Könnensstufe zusammengestellt.Einsteiger und Genießer werden in der Tourenauswahl genauso fündig wie erfahrene, konditionsstarke Tourengeher. Auch auf die verschiedenen Wetter- und Winterlagen wird Rücksicht genommen: Für Wintertage mit perfekten Bedingungen werden rassige Skitouren an den Paradebergen vorgestellt, für Zeiten mit viel Neuschnee und Lawinengefahr finden sich sichere Touren in den Vorbergen und im Frühjahr locken die - teils vergletscherten - Gipfel am Hauptkamm. Die Tourenauswahl verteilt sich auf die Gebirgsgruppen zwischen Allgäu und Berchtesgaden beziehungsweise zwischen Silvretta und Hohen Tauern. So kommen neben Tourengehern aus dem Großraum München auch Wintersportler aus Innsbruck, Rosenheim oder Salzburg auf ihre Kosten.Kompakte Kurzinfos, Hinweise zu Exposition und Lawinengefährdung, exakte Routenbeschreibungen, aussagekräftige Übersichtsfotos mit Routeneintrag und Tourenkarten mit eingetragenem Routenverlauf erlauben eine effektive Planung und Durchführung der Skitouren. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Äußerst praktisch ist die Umschlagklappe, die alle Touren im Überblick darstellt. Wertvolle Infos zu Ausrüstung und Sicherheit liefern die Einführungskapitel. Und dank zahlreicher Action-Fotos ist das Buch auch ein echter Schmökerband!Autor Markus Stadler aus Rosenheim durchstreift seit fast 25 Jahren die Alpen auf Tourenski, immer auf der Suche nach den ursprünglichsten Landschaften und dem besten Schnee. Als ausgebildeter Skihochtourenführer veranstaltet er Kurse und Gemeinschaftstouren beim Deutschen Alpenverein. Er ist Autor des Bands "Skitouren. Ausrüstung - Technik - Sicherheit" aus der Rother Reihe Wissen & Praxis und des Skitourenführers "Bayerische Alpen".

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Münchner Skitourenberge
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Skitouren, die ein traumhaftes Wintererlebnis versprechen - der Band "Münchner Skitourenberge" hat sie alle versammelt. Aus den schier unbegrenzten Möglichkeiten, die die Berge südlich von München bieten, hat der begeisterte Alpinist und Autor Markus Stadler die empfehlenswertesten Touren für jede Könnensstufe zusammengestellt.Einsteiger und Genießer werden in der Tourenauswahl genauso fündig wie erfahrene, konditionsstarke Tourengeher. Auch auf die verschiedenen Wetter- und Winterlagen wird Rücksicht genommen: Für Wintertage mit perfekten Bedingungen werden rassige Skitouren an den Paradebergen vorgestellt, für Zeiten mit viel Neuschnee und Lawinengefahr finden sich sichere Touren in den Vorbergen und im Frühjahr locken die - teils vergletscherten - Gipfel am Hauptkamm. Die Tourenauswahl verteilt sich auf die Gebirgsgruppen zwischen Allgäu und Berchtesgaden beziehungsweise zwischen Silvretta und Hohen Tauern. So kommen neben Tourengehern aus dem Großraum München auch Wintersportler aus Innsbruck, Rosenheim oder Salzburg auf ihre Kosten.Kompakte Kurzinfos, Hinweise zu Exposition und Lawinengefährdung, exakte Routenbeschreibungen, aussagekräftige Übersichtsfotos mit Routeneintrag und Tourenkarten mit eingetragenem Routenverlauf erlauben eine effektive Planung und Durchführung der Skitouren. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Äußerst praktisch ist die Umschlagklappe, die alle Touren im Überblick darstellt. Wertvolle Infos zu Ausrüstung und Sicherheit liefern die Einführungskapitel. Und dank zahlreicher Action-Fotos ist das Buch auch ein echter Schmökerband!Autor Markus Stadler aus Rosenheim durchstreift seit fast 25 Jahren die Alpen auf Tourenski, immer auf der Suche nach den ursprünglichsten Landschaften und dem besten Schnee. Als ausgebildeter Skihochtourenführer veranstaltet er Kurse und Gemeinschaftstouren beim Deutschen Alpenverein. Er ist Autor des Bands "Skitouren. Ausrüstung - Technik - Sicherheit" aus der Rother Reihe Wissen & Praxis und des Skitourenführers "Bayerische Alpen".

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Mindestlohngesetz
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mindestlohngesetzhat nach rund 18 Monaten Geltungsdauer seine Feuertaufe bestanden und wurde zum 1.1.2017 erstmals erhöht. Die juristische Praxis hat nun die Probleme verortet, die in der betrieblichen Praxis, jenseits von politischen Generaldebatten, tatsächlich zu Rechtsproblemen führen. Deren Anzahl ist groß, Zeit für eine aktuelle Kommentierung. Die 2. Auflage des HK-MiLoGbringt die Darstellung in allen Bereichen auf den neuesten Stand und justiert die Problemlagen anhand der umfangreichen Rechtsprechung der Instanz-Gerichte wie des BAG nach. Die neu geregelte Dokumentationspflicht wird anschaulich erläutert, die Ergebnisse von Gesetzgebung und Rechtsprechung - so auch die BAG-Entscheidung zur Anrechenbarkeit von Urlaubs- und Weihnachtsgeld - werden in eine widerspruchfreie Systematik überführt. Die Neuauflage gibt der Praxis Orientierung auch für noch ungelöste Streitfragen, die der Handkommentar präzise benennt, z.B. im Zusammenhang mitVergütung im Ehrenamtvergütungspflichtigen Praktika oderPauschalierungen von Bereitschaftszeiten.Hier zeigt das Autorenteam mit großer Kompetenz und klarem Blick auf die betrieblichen Bedürfnisse angemessene Lösungen für die Zukunft auf. Besonders praxisnahDie relevanten Normen aus AEntG, AÜG, TVG, SchwarzarbG sowie der einschlägigen Verordnungen werden einbezogen, die neu festgelegte Mindestlohnhöhe ist berücksichtigt. So werden Arbeitnehmeranwälte, Betriebsräte, Unternehmensjuristen, anwaltliche Berater und Personalmanager in die Lage versetzt, nicht nur den Stand der rechtlichen Diskussion zu verfolgen, sondern daraus auch die richtigen Schritte für die Durchsetzung des Mindestlohns im Betriebsalltag abzuleiten. Die Autoren sind Kenner der Materieund wissen, wo Beratungsbedarf besteht: Prof. Franz Josef Düwell, VRiBAG a.D.; Prof. Dr. Jens Schubert, ver.di und Leuphana Universität Lüneburg; RiArbG Dr. Fabian Clemens; RA Dr. Volker Dobmann; RA Micha Heilmann, Gewerkschaft NGG; Ass. jur. Kerstin Jerchel, ver.di; VRiLAG Thomas Kloppenburg; Dr. Bernd Ramming, Hauptzollamt Rosenheim; RiBAG Waldemar Reinfelder; RAin Martina Trümner, ver.di

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Mindestlohngesetz
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mindestlohngesetzhat nach rund 18 Monaten Geltungsdauer seine Feuertaufe bestanden und wurde zum 1.1.2017 erstmals erhöht. Die juristische Praxis hat nun die Probleme verortet, die in der betrieblichen Praxis, jenseits von politischen Generaldebatten, tatsächlich zu Rechtsproblemen führen. Deren Anzahl ist groß, Zeit für eine aktuelle Kommentierung. Die 2. Auflage des HK-MiLoGbringt die Darstellung in allen Bereichen auf den neuesten Stand und justiert die Problemlagen anhand der umfangreichen Rechtsprechung der Instanz-Gerichte wie des BAG nach. Die neu geregelte Dokumentationspflicht wird anschaulich erläutert, die Ergebnisse von Gesetzgebung und Rechtsprechung - so auch die BAG-Entscheidung zur Anrechenbarkeit von Urlaubs- und Weihnachtsgeld - werden in eine widerspruchfreie Systematik überführt. Die Neuauflage gibt der Praxis Orientierung auch für noch ungelöste Streitfragen, die der Handkommentar präzise benennt, z.B. im Zusammenhang mitVergütung im Ehrenamtvergütungspflichtigen Praktika oderPauschalierungen von Bereitschaftszeiten.Hier zeigt das Autorenteam mit großer Kompetenz und klarem Blick auf die betrieblichen Bedürfnisse angemessene Lösungen für die Zukunft auf. Besonders praxisnahDie relevanten Normen aus AEntG, AÜG, TVG, SchwarzarbG sowie der einschlägigen Verordnungen werden einbezogen, die neu festgelegte Mindestlohnhöhe ist berücksichtigt. So werden Arbeitnehmeranwälte, Betriebsräte, Unternehmensjuristen, anwaltliche Berater und Personalmanager in die Lage versetzt, nicht nur den Stand der rechtlichen Diskussion zu verfolgen, sondern daraus auch die richtigen Schritte für die Durchsetzung des Mindestlohns im Betriebsalltag abzuleiten. Die Autoren sind Kenner der Materieund wissen, wo Beratungsbedarf besteht: Prof. Franz Josef Düwell, VRiBAG a.D.; Prof. Dr. Jens Schubert, ver.di und Leuphana Universität Lüneburg; RiArbG Dr. Fabian Clemens; RA Dr. Volker Dobmann; RA Micha Heilmann, Gewerkschaft NGG; Ass. jur. Kerstin Jerchel, ver.di; VRiLAG Thomas Kloppenburg; Dr. Bernd Ramming, Hauptzollamt Rosenheim; RiBAG Waldemar Reinfelder; RAin Martina Trümner, ver.di

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Marketing in Forschung und Praxis
135,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die AfM wurde Im Jahre 1973 von Prof. Dr. Egon Heil, Fachhochschule Rosenheim, gegründet. Seiner Initiative zum ersten Jahrestreffen folgten damals 13 Personen, die ihn bei diesem ersten akademischem Austausch auch zu ihrem Sprecher wählten. In den ersten Jahren des Bestehens der AfM ging es vornehmlich um die Ausgestaltung der Inhalte der Marketinglehre als relativ neuer Disziplin an den Hochschulen. In den Folgejahren nahm die Erfolgsgeschichte des Marketing ihren Lauf. Sowohl in der Unternehmenspraxis als auch in der Hochschullandschaft hat das Marketing eine erfolgreiche Entwicklung genommen. Es wurden mehr und mehr Professorinnen und Professoren für Marketing berufen. Als Folge davon nahm auch die Anzahl der Mitglieder der AfM beständig zu. Im Jahr 2000 konnte eine Mitgliederzahl von 300 erreicht werden. Aktuell hat die AfM 625 Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das 40-jährige Jubiläum an sich ist schon Grund genug, um einen Sammelband wie diesen zusammenzustellen. Die übergeordnete Zielsetzung ist aber die Dokumentation des aktuellen Standes des Marketing in der wissenschaftlichen Diskussion, um eine Standortbestimmung zu ermöglichen. Mit 67 Artikeln tragen 95 Autorinnen und Autoren sowie deren Koautorinnen und Koautoren zu dieser Dokumentation des Leistungsstandes der Marketingdisziplin in Forschung, Lehre und Praxis bei. Die Beiträge sind inhaltlich in sieben Abschnitten zusammengefasst: Innovationsmanagement, Social Media Marketing, Kommunikationspolitik, Markenmanagement, Vertriebspolitik, Handelsmarketing, Fokusthemen. Speziell in den Fokusthemen wird die inhaltliche Breite und wissenschaftliche Tiefe des Marketing und angrenzender Disziplinen deutlich sichtbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Mindestlohngesetz (MiLoG), Handkommentar
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mindestlohngesetzhat nach rund 18 Monaten Geltungsdauer seine Feuertaufe bestanden und wurde zum 1.1.2017 erstmals erhöht. Die juristische Praxis hat nun die Probleme verortet, die in der betrieblichen Praxis, jenseits von politischen Generaldebatten, tatsächlich zu Rechtsproblemen führen. Deren Anzahl ist groß, Zeit für eine aktuelle Kommentierung. Die 2. Auflage des HK-MiLoGbringt die Darstellung in allen Bereichen auf den neuesten Stand und justiert die Problemlagen anhand der umfangreichen Rechtsprechung der Instanz-Gerichte wie des BAG nach. Die neu geregelte Dokumentationspflicht wird anschaulich erläutert, die Ergebnisse von Gesetzgebung und Rechtsprechung - so auch die BAG-Entscheidung zur Anrechenbarkeit von Urlaubs- und Weihnachtsgeld - werden in eine widerspruchfreie Systematik überführt. Die Neuauflage gibt der Praxis Orientierung auch für noch ungelöste Streitfragen, die der Handkommentar präzise benennt, z.B. im Zusammenhang mitVergütung im Ehrenamtvergütungspflichtigen Praktika oderPauschalierungen von Bereitschaftszeiten.Hier zeigt das Autorenteam mit großer Kompetenz und klarem Blick auf die betrieblichen Bedürfnisse angemessene Lösungen für die Zukunft auf. Besonders praxisnahDie relevanten Normen aus AEntG, AÜG, TVG, SchwarzarbG sowie der einschlägigen Verordnungen werden einbezogen, die neu festgelegte Mindestlohnhöhe ist berücksichtigt. So werden Arbeitnehmeranwälte, Betriebsräte, Unternehmensjuristen, anwaltliche Berater und Personalmanager in die Lage versetzt, nicht nur den Stand der rechtlichen Diskussion zu verfolgen, sondern daraus auch die richtigen Schritte für die Durchsetzung des Mindestlohns im Betriebsalltag abzuleiten. Die Autoren sind Kenner der Materieund wissen, wo Beratungsbedarf besteht: Prof. Franz Josef Düwell, VRiBAG a.D., Prof. Dr. Jens Schubert, ver.di und Leuphana Universität Lüneburg, RiArbG Dr. Fabian Clemens, RA Dr. Volker Dobmann, RA Micha Heilmann, Gewerkschaft NGG, Ass. jur. Kerstin Jerchel, ver.di, VRiLAG Thomas Kloppenburg, Dr. Bernd Ramming, Hauptzollamt Rosenheim, RiBAG Waldemar Reinfelder, RAin Martina Trümner, ver.di

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Rother Selection Münchner Skitourenberge
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Skitouren, die ein traumhaftes Wintererlebnis versprechen - der Band "Münchner Skitourenberge" hat sie alle versammelt. Aus den schier unbegrenzten Möglichkeiten, die die Berge südlich von München bieten, hat der begeisterte Alpinist und Autor Markus Stadler die empfehlenswertesten Touren für jede Könnensstufe zusammengestellt.Einsteiger und Genießer werden in der Tourenauswahl genauso fündig wie erfahrene, konditionsstarke Tourengeher. Auch auf die verschiedenen Wetter- und Winterlagen wird Rücksicht genommen: Für Wintertage mit perfekten Bedingungen werden rassige Skitouren an den Paradebergen vorgestellt, für Zeiten mit viel Neuschnee und Lawinengefahr finden sich sichere Touren in den Vorbergen und im Frühjahr locken die - teils vergletscherten - Gipfel am Hauptkamm. Die Tourenauswahl verteilt sich auf die Gebirgsgruppen zwischen Allgäu und Berchtesgaden beziehungsweise zwischen Silvretta und Hohen Tauern. So kommen neben Tourengehern aus dem Großraum München auch Wintersportler aus Innsbruck, Rosenheim oder Salzburg auf ihre Kosten.Kompakte Kurzinfos, Hinweise zu Exposition und Lawinengefährdung, exakte Routenbeschreibungen, aussagekräftige Übersichtsfotos mit Routeneintrag und Tourenkarten mit eingetragenem Routenverlauf erlauben eine effektive Planung und Durchführung der Skitouren. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Äußerst praktisch ist die Umschlagklappe, die alle Touren im Überblick darstellt. Wertvolle Infos zu Ausrüstung und Sicherheit liefern die Einführungskapitel. Und dank zahlreicher Action-Fotos ist das Buch auch ein echter Schmökerband!Autor Markus Stadler aus Rosenheim durchstreift seit fast 25 Jahren die Alpen auf Tourenski, immer auf der Suche nach den ursprünglichsten Landschaften und dem besten Schnee. Als ausgebildeter Skihochtourenführer veranstaltet er Kurse und Gemeinschaftstouren beim Deutschen Alpenverein. Er ist Autor des Bands "Skitouren. Ausrüstung - Technik - Sicherheit" aus der Rother Reihe Wissen & Praxis und des Skitourenführers "Bayerische Alpen".

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Münchner Skitourenberge
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

100 Skitouren, die ein traumhaftes Wintererlebnis versprechen – der Band »Münchner Skitourenberge« hat sie alle versammelt. Aus den schier unbegrenzten Möglichkeiten, die die Berge südlich von München bieten, hat der begeisterte Alpinist und Autor Markus Stadler die empfehlenswertesten Touren für jede Könnensstufe zusammengestellt. Einsteiger und Geniesser werden in der Tourenauswahl genauso fündig wie erfahrene, konditionsstarke Tourengeher. Auch auf die verschiedenen Wetter- und Winterlagen wird Rücksicht genommen: Für Wintertage mit perfekten Bedingungen werden rassige Skitouren an den Paradebergen vorgestellt, für Zeiten mit viel Neuschnee und Lawinengefahr finden sich sichere Touren in den Vorbergen und im Frühjahr locken die – teils vergletscherten – Gipfel am Hauptkamm. Die Tourenauswahl verteilt sich auf die Gebirgsgruppen zwischen Allgäu und Berchtesgaden beziehungsweise zwischen Silvretta und Hohen Tauern. So kommen neben Tourengehern aus dem Grossraum München auch Wintersportler aus Innsbruck, Rosenheim oder Salzburg auf ihre Kosten. Kompakte Kurzinfos, Hinweise zu Exposition und Lawinengefährdung, exakte Routenbeschreibungen, aussagekräftige Übersichtsfotos mit Routeneintrag und Tourenkarten mit eingetragenem Routenverlauf erlauben eine effektive Planung und Durchführung der Skitouren. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Äusserst praktisch ist die Umschlagklappe, die alle Touren im Überblick darstellt. Wertvolle Infos zu Ausrüstung und Sicherheit liefern die Einführungskapitel. Und dank zahlreicher Action-Fotos ist das Buch auch ein echter Schmökerband! Autor Markus Stadler aus Rosenheim durchstreift seit fast 25 Jahren die Alpen auf Tourenski, immer auf der Suche nach den ursprünglichsten Landschaften und dem besten Schnee. Als ausgebildeter Skihochtourenführer veranstaltet er Kurse und Gemeinschaftstouren beim Deutschen Alpenverein. Er ist Autor des Bands »Skitouren. Ausrüstung – Technik – Sicherheit« aus der Rother Reihe Wissen & Praxis und des Skitourenführers »Bayerische Alpen«.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Mindestlohngesetz
115,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Mindestlohngesetz hat nach rund 18 Monaten Geltungsdauer seine Feuertaufe bestanden und wird zum 1.1.2017 erstmals erhöht. Die juristische Praxis hat nun die Probleme verortet, die in der betrieblichen Praxis, jenseits von politischen Generaldebatten, tatsächlich zu Rechtsproblemen führen. Deren Anzahl ist gross, Zeit für eine aktuelle Kommentierung. Die 2. Auflage des HK-MiLoG bringt die Darstellung in allen Bereichen auf den neuesten Stand und justiert die Problemlagen anhand der umfangreichen Rechtsprechung der Instanz-Gerichte wie des BAG nach. Die neu geregelte Dokumentationspflicht wird anschaulich erläutert, die Ergebnisse von Gesetzgebung und Rechtsprechung - so auch die BAG-Entscheidung zur Anrechenbarkeit von Urlaubs- und Weihnachtsgeld - werden in eine widerspruchfreie Systematik überführt. Die Neuauflage gibt der Praxis Orientierung auch für noch ungelöste Streitfragen, die der Handkommentar präzise benennt, z.B. im Zusammenhang mit Vergütung im Ehrenamt vergütungspflichtigen Praktika oder Pauschalierungen von Bereitschaftszeiten. Hier zeigt das Autorenteam mit grosser Kompetenz und klarem Blick auf die betrieblichen Bedürfnisse angemessene Lösungen für die Zukunft auf. Besonders praxisnah Die relevanten Normen aus AEntG, AÜG, TVG, SchwarzarbG sowie der einschlägigen Verordnungen werden einbezogen, die neu festgelegte Mindestlohnhöhe ist berücksichtigt. So werden Arbeitnehmeranwälte, Betriebsräte, Unternehmensjuristen, anwaltliche Berater und Personalmanager in die Lage versetzt, nicht nur den Stand der rechtlichen Diskussion zu verfolgen, sondern daraus auch die richtigen Schritte für die Durchsetzung des Mindestlohns im Betriebsalltag abzuleiten. Die Autoren sind Kenner der Materie und wissen, wo Beratungsbedarf besteht: Prof. Franz Josef Düwell, VRiBAG a.D.; Prof. Dr. Jens Schubert, ver.di und Leuphana Universität Lüneburg; RiArbG Dr. Fabian Clemens; RA Dr. Volker Dobmann; RA Micha Heilmann, Gewerkschaft NGG; Ass. jur. Kerstin Jerchel, ver.di; VRiLAG Thomas Kloppenburg; Dr. Bernd Ramming, Hauptzollamt Rosenheim; RiBAG Waldemar Reinfelder; RAin Martina Trümner, ver.di

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot